Notes 8.5 Public Beta – Review (Startup Sequenz)

Die Zeit, die der Lotus Notes Client zum Starten benötigt, wurde in der Version 8.5 merklich verkürzt, in dem die Startreihenfolge verändert wurde *Daumen hoch*.

Statt zu warten bis der komplette Client geladen ist, kommt nun als erstes (und auch recht zeitnah) die Login Maske. Noch während man das Kennwort eingibt, wird im Hintergrund scheinbar der Client schon geladen, so dass nach der Kennworteingabe Lotus Notes schnell gestartet ist.

Der Performance Gewinn beim Startup kommt aber nicht nur durch die sinnvolle Änderung der Start Sequenz, denn deaktiviert man die sog. “early authentication”, spürt man immernoch eine erhebliche Verbesserung bezüglich der Startgeschwindigkeit.

Die “early authentication” lässt sich über einen neuen notes.ini Parameter ausschalten:

ENABLE_EARLY_AUTHENTICATION=x

  • 0 = disabled
  • 1 = enabled

Setzt man diesen Wert auf 0 funktioniert allerdings das neue File Roaming nicht.